Aida Cruises

Kreuzfahrten wie Cluburlaube – mit AIDA

Hier die aktuellen Buchungsbedingungen:

Egal welcher Tarif gebucht wurde, gewährt nun Aida Cruises die Möglichkeit, einmalig kostenfrei umzubuchen. Je nach gebuchtem Tarif, variieren die Fristen:

Bei Aida Premium All Inclusive und Aida Premium bis 30 Tage,
bei Aida Pauschal All Inclusive und Aida Vario bis 60 Tage vor Reisebeginn.
Bei Vorlage eines positiven Covid-19-Tests ab 14 Tage vor Reisebeginn bis zum Abfahrtstag kann die Reise ebenfalls einmalig kostenfrei umgebucht werden.
Dies gilt bei Buchung bis 30. November 2020 für Reisen mit Abfahrt bis 31. März 2021.

Bei Stornierungen muss der Kunde bis 50 Tage vor Reisebeginn 20 bis 35 Prozent des Reisepreises zahlen, mindestens jedoch 50 Euro pro Person. Ab 49 Tagen vor Abfahrt staffelt sich die Höhe der Stornierungskosten je nach Buchungstarif und Frist.

Alle Angaben vorbehaltlich Änderungen durch Aida Cruises, sowie vorbehaltlich Schreibfehlern.

 

Bitte füllen sie das Formular aus.

Am 13.November 2020 veröffentlichte Aida Cruises den Nachhaltigkeitsbericht 2019. Der Bericht erscheint jährlich.
Tatsächlich zählt die Aida Nova zur Nummer 1 beim Nabu-Kreuzfahrtranking 2019. Dennoch bleibt dies ein kritisches Thema.
Denn lediglich bei Schiffen mit Flüssiggasantrieb (LNG) fällt die Bilanz etwas besser aus.
Die Aida Nova ist das erste LNG-Kreuzfahrtschiff, das in Betrieb ging.
Ein emissionsfreies Kreuzfahrtschiff bis spätestens 2030 in der Flotte zu haben- das ist ein weiteres Ziel im Rahmen Ihrer „Green Cruising Strategie“.
Bei 15 Schiffen in der Flotte ist hier noch reichlich Luft nach oben…
Weitere Informationen veröffentlicht das Unternehmen auf www.aida.de/aidacares